Angiologie (Gefäßerkrankungen)

Die Angiologie (Die Lehre von den Gefäßen) beschäftigt sich mit Gefäßerkrankungen. Es geht hier um die Entstehung und Diagnose der Erkrankung sowie um eine konservative oder interventionelle Therapie. Dazu gehören auch die Rehabilitation und die Prävention von Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäße.